weitere Artikel

Gänse auf Winterweide
Gänse auf Winterweide

Von Gösseln und Festtagen

– Unsere Bio-Weidegänse für Martini und Weihnachten 2022 – Auf unserem Hof leben wieder von Juli bis vor Weihnachten 110 Bio-Weidegänse. Wir halten die Gänse

Unsere Barthühner

Es gackert appenzellerisch

– Erhaltenswerte Bartlis – Das Appenzeller Barthuhn ist eine alte aus dem Appenzellerland stammende und schützenswerte Rasse, welche durch den Verein ProSpecieRara unterstützt wird. Wir halten

Gänse in Anmarsch 2

Es schnattert wieder auf dem Hof

– Unsere Bio-Weidegänse – Am 18. Juli zogen bei uns wieder Gössel ein, welche wir als Partnerbetrieb von Gallina Bio aufziehen. Und diesmal sogar 10

Alternativer Text:

Es wird gedroschen

– Vielfältiger Einsatz unseres Futterweizens – Am 14. Juli haben wir unseren Futterweizen gedroschen. Einen Teil der Körner behalten wir auf dem Betrieb und füttern

Schmetterlinge auf Blumen

Es summt und lebt

– Unser Bauerngarten für Biodiversität – In unserem Bauerngarten gibt es viele Blumen, welche mit ihrem Nektar den Insekten und Schmetterlingen Nahrung bieten. So haben

Gänse im Winter 2022

Es schnatterte auf dem Hof

– Unsere Bio-Weidegänse – Am 6. Juli zogen bei uns 100 Gössel ein, welche wir als Partnerbetrieb von Gallina Bio aufzogen. Sie verbrachten jeden Tag

Mutterkuh und Kalb

Doppeltes Glück

Am 27. Dezember gab es bei uns zwei verspätete Weihnachtsgeschenke. Unsere Kühe Vero und Clara bekamen am Montagmorgen beide ein Kälblein. Vincenz und Capri, beide